Nordhalben — Das Staatliche Bauamt Bamberg, vertreten durch die Servicestelle Kronach führt Bauwerksuntersuchungen am Tunnel bei Nordhalben durch. Dafür muss die Staatsstraße 2198 zwischen dem Nordhalbener Freibad und der Abzweigung Bahnhofsstraße/ Thomasmühle vom 18. bis zum 22. Mai für den Gesamtverkehr gesperrt werden.

Bäume werden gefällt

Gleichzeitig werden seitens des Marktes Nordhalben Baumfällarbeiten im gesperrten Bereich ausgeführt. Der Verkehr wird durch Nordhalben über die Staatsstraße 2207 umgeleitet. red