Die Stadt Bad Kissingen beabsichtigt in Arnshausen die Treppenanlage und die Querung des Lollbachs am Sportplatz bei der Grundschule zu erneuern.

Wie das Referat Tiefbau mitteilt, weist die Querung über den Bach diverse Schäden auf und soll durch eine Stahlrahmenkonstruktion ersetzt werden. Im Zuge dessen wird die Treppenanlage mitsamt dem Geländer ebenfalls erneuert. Zusätzlich ist eine Beleuchtung an der Treppenanlage sowie an der Fußwegeverbindung vom Unteren Zollweg zum Alten Dorfring vorgesehen. Hierdurch wird die Verkehrssicherheit dieses Abschnitts verbessert, der unter anderem auch als Schulweg genutzt wird.

Die Kosten für die Treppenanlage und den Ersatz der Lollbachquerung belaufen sich auf 35 000 Euro. Die Arbeiten beginnen ab Montag, 2. November, und sollen bis 20. November abgeschlossen sein. Der betroffene Bereich ist während der Baumaßnahme für den Verkehr gesperrt. red