In unserer Samstagsausgabe haben wir von der Crowdfunding-Aktion der Münnerstädter Schützengesellschaft berichtet. Dabei hat sich leider ein Fehler eingeschlichen. Die Schützen wollen über Spenden nicht die Summe von 25 000 Euro, sondern lediglich von 2500 Euro für den Umbau der Luftgewehrhalle zusammenbringen. Die Aktion läuft noch bis November. Informationen zum Crowdfunding gibt es bei der Schützengesellschaft. eik