Hausen — Einen überraschenden Grund zur Freude, gab es für Pater Raja. Die Teilnehmer der Kreuzbergwallfahrt der Pfarrgemeinde Hausen und Kleinbrach nahmen ihre Pilgerrast zum Anlass, spontan eine Spendenaktion für ihren ehemaligen Wegbegleiter ins Leben zu rufen. Gesammelt wurde, um weitere Schafe für das vom Pater aufgebaute und unterstütze Kinderheim in Indien anschaffen zu können. Es konnte ihm eine Spende von 333,30 Euro übergeben werden. red