Große Freude gab es über eine Spende des Bundeswehrdienstleistungszentrums Wildflecken/ Hammelburg in der Bibliothek: Einen Scheck über 258,70 Euro übergab Bürgermeister Gerd Kleinhenz an Bibliotheksleiterin Heike Kettemer. Ein Verwendungszweck ist auch bereits gefunden: Da sich das monatliche Bilderbuchkino zu einer beliebten Veranstaltungsreihe entwickelt hat, wird die Summe vollständig für die Ergänzung des Bestandes um geeignete Titel verwendet. red