Forchheim — Anlässlich des Schulstarts im September hat die Volksbank Forchheim 750 Euro an die Kindergärten in Ebermannstadt und Unterleinleiter gespendet.
Die Spende ist nach Angaben der Bank Teil der diesjährigen Schultüten-Aktion der Volksbank, an der viele Kindergärten aus dem gesamten Geschäftsgebiet teilgenommen haben. "Bereits im Sommer konnten die zukünftigen Schulanfänger in ihren Kindergärten bunte Schultüten basteln und diese nach den Sommerferien befüllt in einer der Volksbank-Filialen abholen", schreibt die Bank in einer Pressemitteilung.


Persönliche Übergabe

Auch in Ebermannstadt und Unterleinleiter wurde die Schultüten-Aktion begeistert angenommen.
Den Spendenscheck übergaben Ingo Richter, Filialleiter der Volksbank Forchheim in Ebermannstadt, und Hildegard Hofmann, Privatkundenbetreuerin in Ebermannstadt, persönlich an Vertreterinnen der örtlichen Kindergärten. red