Eine 33-Jährige ging am Mittwochabend am Ufer des Ostsees in Bad Staffelstein spazieren. An der nördlichen Seite pfiff plötzlich ein unbekannter Mann in Richtung der Frau. Als sich diese nun umsah, erblickte sie den Unbekannten und erkannte, dass dieser sich selbstbefriedigte. Die Dame lief daraufhin zum nahe gelegenen Schwimmbad, um von dort aus die Polizei zu verständigen. Der unbekannte Mann war rund 180 cm groß, Mitte 50, dick, hatte eine kurze Stoffhose und ein kurzes kariertes Hemd an. Zeugen, die Angaben zu der Sache machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Lichtenfels unter der Telefonnummer 09571/9520-0 zu melden. pol