Der Ausschuss für Bau und Verkehr des Kreistages Haßberge kommt am Montag, 27. Mai, in Ebern zu einer Sitzung zusammen. Die Räte treffen sich um 14.30 Uhr am Haupteingang der Dr.-Ernst-Schmidt-Realschule, um die Sanierungsarbeiten an der Realschule zu besichtigen. Eine nichtöffentliche Sitzung, die im Eberner Friedrich-Rückert-Gymnasium stattfindet, folgt. Etwa um 16 Uhr findet der Spatenstich zum Neubau des Gymnasiums Ebern statt. red