In 40 Berufsjahren haben sie viel erlebt: Sechs Sparkassen-Mitarbeiter sind für ihre 40-jährige Zugehörigkeit zum Unternehmen jetzt in Haßfurt ausgezeichnet worden, wie das Geldinstitut mitteilte. Die sechs Dienstjubilare sind: Waltraud Strauß, Christiane Hofmann, Hildegard Geier, Helmut Stößlein, Marion Koch und Elvira Schierling.
Im Jahr 1976 begann damals für sechs neue "Sparkassler" der berufliche Weg bei dem Unternehmen. Dies war Grund und Anlass für die Verantwortlichen, dieses Jubiläum mit ihren Mitarbeitern zu feiern und die letzten vier Jahrzehnte Revue passieren zu lassen.


Würdigung

"In diesen 40 Jahren Ihres Berufslebens ist eine Menge passiert. Sie haben viele Veränderungen, wie zum Beispiel die immer weiter zunehmende Digitalisierung im Bankenbereich, miterlebt und diese Herausforderungen auch aktiv mitgetragen.