An diesem Wochenende findet das 14. Coburger Kanupolo-Turnier auf dem Vereinsgelände des PSC Coburg in Schney statt. Dort können die Besucher spannende Wettkämpfe auf dem Main erleben.
Gespielt wird am Samstag, von 8 bis gegen 19 Uhr, und am Sonntag, von 8 bis 15 Uhr. Auf zwei Spielfeldern kämpfen zwölf Mannschaften in der Herrenklasse aus ganz Deutschland sowie aus Wien und Prag um den Sieg. Außerdem ist die deutsche Damennationalmannschaft am Start.
Mit dabei sind auch fünf Teams in der Damen/U21-Klasse. red