Reitsch — Die Volleyballerinnen des SV Reitsch sind mit zwei klaren 3:0-Siegen in die neue Saison der Bezirksklasse gestartet.

SV Reitsch -
TSV Ebensfeld 3:0

Die Reitscher Damen begannen etwas holprig und unsicher. Bis zum 6:6 schlichen sich einige kleine Fehler ein, und es war deutlich zu spüren, dass die Nervosität noch nicht abgelegt war. Eine Aufschlagserie von Spielführerin Deuerling brachte dann jedoch die beruhigende Führung. Danach war man dem TSV Ebensfeld in allen Belangen überlegen. Ohne weitere Schwächephase beherrschte man das Geschehen und siegte überlegen mit 25:9, 25:11 und 25:9.

SV Reitsch - VC Hirschaid 3:0
Gegen den Aufsteiger knüpfte man nahtlos an das erste Spiel an.