Am Samstag, 22. Juni, wird am Sportplatz das Sonnwendfeuer entzündet. Für das leibliche Wohl ist ab 19 Uhr bestens gesorgt. Bei Einbruch der Dunkelheit gibt es für die Kinder einen Fackelumzug. Die Fackeln werden soweit wie möglich gestellt. red