Coburg — Songs von Leonard Cohen haben sich Kostas Bafas (Gitarre), Manuel Werner (Piano), Federico Frigo am Schlagzeug und Simon van Rensburg, Gesang, vorgenommen für einen stimmungsvollen Abend bei Leise am Markt. Am kommenden Freitag, 3. Juli, um 20 Uhr lautet dort das Motto "That don't make it junk", was frei übersetzt soviel heißt wie "Das macht es nicht zu Ramsch".
In intensiver Probenarbeit hat das Ensemble aus Profimusikern seit letztem Jahr neue und mutige Arrangements berühmter Stücke, aber auch weniger bekannten Songjuwelen der mittlerweile 80-jährigen Pop-Ikone aus Kanada erarbeitet. Dazu gibt es Wissenswertes und Anekdoten aus dem aufregenden Leben des Künstlers. (Rest- )Karten sind im Café M und an der Abendkasse erhältlich. ct