Zu einer "Celtic night" am Goldbergsee lädt Andy Lang morgen ab 19 Uhr ein. Das Naturbad ist ein perfektes Ambiente für mystische Klänge - klar, dass Lang diesen Ort mit seiner keltischen Harfe und Songs aus Irland bespielt. Melodien voller Sehnsucht und Texte mit Tiefgang verbindet der Interpret zu einem eleganten Songwriting. Schon vorher ist der Biergarten geöffnet. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert unter Dach statt. Der Eintritt ist frei, am Ausgang werden Spenden erbeten. red