Eine Sondersitzung des Gemeinderats Kirchehrenbach ist für Donnerstag, 20. August, angesetzt. Treffpunkt ist um 17.30 Uhr der Pausenhof der Grundschule. Erster Punkt auf der Tagesordnung ist der Sachstandsbericht zur Sanierung der Schule. Weiter besichtigt das Gremium die Örtlichkeiten zum Bauantrag für den Neubau eines Einfamilienwohnhauses mit Einliegerwohnung und Garage. Des Weiteren werden die abgegrabenen Böschungen auf dem Gemeindegrund im Gewerbegebiet "Im Langen Graben" angeschaut. red