Am kommenden Wochenende bietet die Schloss- und Gartenverwaltung Bayreuth-Eremitage folgende öffentliche Sonderführungen an:

Sonntag, 10. Oktober, 14 Uhr, Park Fantaisie, Eckersdorf/ Donndorf: "Labyrinth, Katakombe und Kaskade - Schnitzeljagd im Schlosspark Fantaisie", geführte Schatzsuche im Park Fantaisie, Für Familien mit Kindern von 6 bis 10 Jahren geeignet, Teilnahme von Kindern nur mit einer Aufsichtsperson. Anmeldung unter 0921/731400-11 erforderlich.

Sonntag, 10. Oktober, 11 Uhr, Hoheitengärtlein beim Neuen Schloss, Bayreuth: "Ich war von diesem Hofe sehr wenig erbaut ..." - Lesung aus den Memoiren und Briefen der Markgräfin Wilhelmine. Silvia Guhr wirft einen Blick auf das Empfinden der Markgräfin, die das Bayreuth des 18. Jahrhunderts in einen arkadischen Ort des Lebensgenusses verwandelte. Tickets: Neues Schloss, Museumskasse, Ludwigstraße 21, Bayreuth. Anmeldung erforderlich unter 0921/75969-21, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. red