Ein Blick hinter die Kulissen des Markgräflichen Opernhauses mit Themenführung "Zutritt verboten" wird an Freitag, 25. Oktober, um 10 Uhr angeboten. Treffpunkt ist an der Museumskasse des Opernhauses. Die Veranstaltung dauert etwa eine Stunde. Trittsicherheit, festes Schuhwerk und Kondition sind erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 beschränkt. Anmeldung, Tel. 0921/7596922 ist an der Museumskasse im Markgräflichen Opernhaus erforderlich. Jugendliche bis 18 Jahren erhalten freien Eintritt.

Eine weitere Führung durchs Opernhaus findet am Samstag, 25. Oktober, um 13 Uhr statt. Die anschließende Themenführung lautet "Vom Lückenfüller zum Weltkulturerbe. Anmeldung und Treffpunkt siehe oben.

Am Samstag, 26. Oktober, startet um 14.30 Uhr eine Familenführung am Neuen Schloss mit dem Thema Rokoko - Grottenzauber, Muschelwerk und Blütenranken. Die Führung ist für Familien mit Kindern im Alter von sieben bis elf Jahren. Treffpunkt: Neues Schloss, Museumskasse. Anmeldung ist täglich von 10 bis 16 Uhr unter Telefon 0921/759 69-21 möglich. red