Die Schloss- und Gartenverwaltung Bayreuth-Eremitage bietet am Wochenende folgende öffentliche Sonderführungen an:

Hofgarten beim Neuen Schloss:

Samstag, 2. Oktober, 13.30 Uhr: "Von Maillebahn, Musikpavillon und Meeresgöttern - ein geführter Spaziergang durch den Hofgarten." Überall haben über 400 Jahre gärtnerischer Gestaltung Spuren hinterlassen. Anmeldung erforderlich unter 0921/75969-21 (begrenzte Teilnehmerzahl).

Park Fantaisie Eckersdorf: Sonntag, 3. Oktober, 14 Uhr: "Die Fantaisie - ein verkanntes Juwel." Bei einem Spaziergang lernen die Teilnehmer ein einzigartiges Gartenkunstwerk verstehen, das Elemente des Rokokogartens, des sentimentalen Landschaftsgartens und der stilpluralistischen Anlagen des 19. Jahrhunderts vereint. Teilnehmerzahl begrenzt, Anmeldung unter Telefon 0921/7314 00-11 erforderlich.

Bei Regen oder Sturm entfallen die Führungen. red