Rund 130 Fahrgäste erlebten am Samstag eine Zugsonderfahrt von Ebern nach Passau, die nicht alltäglich war. Begrüßt wurden sie durch den Veranstalter der Reise, die Mandrops AG Ebern, mit einer Frühstückstüte voller Proviant. Musikalisch begleitet wurden die Reisenden laut Firmenangaben durch Sänger und Songwriter Michael Lane, bekannt aus "The voice of Germany", der sie mit Liedern stimmungsvoll unterhielt.

Historische Züge besichtigt

Ohne Unterbrechung und ohne Umsteigen der Fahrgäste fuhr der Zug - außerhalb des Fahrplans - direkt nach Passau. Dort lief der Mandrops-Express in das Betriebswerk ein, das sonst für die Öffentlichkeit nicht zugänglich ist, und die Reisenden hatten die Möglichkeit, die historischen Zug-Exponate zu besichtigen.

Nachmittags verließ die Reisegruppe aus den Haßbergen das Betriebswerk in Richtung Passauer Hauptbahnhof. Dort holten vier Stadtführer die Gäste für eine Führung in der Altstadt von Passau ab. Nach der informativen und kurzweiligen Stadtführung durch die Dreiflüssestadt fuhr der Eberner Ausflugs-Sonderzug zurück nach Ebern.

Die Gäste waren begeistert und meldeten gegenüber dem Organisator bereits Interesse an weiteren Fahrten an. red