Die Sonderausstellung "Riemenschneider X Stoss - Schnittpunkt Münnerstadt" im Museum am Dom in Würzburg endet am Sonntag, 4. Oktober. Um 15 Uhr wird letztmals eine Kunstbetrachtung angeboten. Kunsthistorikerin Julia Pracher wird die Teilnehmer durch die Sonderausstellung führen. Die Teilnehmerzahl ist auf zehn Personen begrenzt. Anmeldung: Tel.: 0931/386 656 00 oder per E-Mail an museen@bistum-wuerzburg.de. sek