Bamberg — Seit März laufen im Zirkus Giovanni die Vorbereitungen für die jährlichen Sommeraufführungen. Über 80 Kinder und Jugendliche präsentieren vom 11. bis 13. Juli in drei Aufführungen die Ergebnisse ihrer Zirkusarbeit. Den Anfang macht die Jugendgruppe des Zirkus Giovanni. Unter dem Motto "Café Giovanni" präsentieren die Jugendlichen am Freitag ab 18 eine Gala mit Jonglage, Zauberei, Feuerkunst, Kugel- und Tuch artistik in luftiger Höhe. Am Samstag und Sonntag, jeweils um 15 Uhr, zeigen die Kinder des Nachmittagstrainings turbulente Kunststücke, zum Beispiel als Hochradkünstler, Trapezartisten, Stelzenläufer und Clowns. Alle Aufführungen finden im Zirkuszelt des Zirkus Giovanni am Teufelsgraben statt. Der Eintritt ist frei. Besucher werden gebeten, öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen. Auf dem Gelände gibt es keine Parkmöglichkeiten. Foto: p