Ein fröhliches Sommerfest feierten Kinder, Eltern und Großeltern in der Kindertagesstätte St. Elisabeth in Ludwigschorgast. Zusammen mit dem Kasper und dem Seppl unternahmen die Kleinen eine Reise durch das Jahr. Zu jedem Monat wurde ein passendes Lied gesungen, dazwischen Fingerspiele und Tänze vorgeführt. Teilweise stellten die Kinder die Monate spielerisch und durch Kostüme dar. So zeigten drei Mädchen als Schneemänner wie sie in der Sonne "dahinschmolzen". Und im Februar zur Faschingszeit trugen sie ein Narrenkleid. Mit einer bunten Spielstraße und einer Tombola war der Nachmittag mit viel Spaß und guter Laune im Nu vergangen. Tobias Braunersreuther