Womit viele bereits gerechnet haben, steht jetzt leider offiziell fest: Die Ferienfreizeiten der Kommunalen Jugendarbeit nach Kroatien, Korsika und Südfrankeich in den Sommerferien müssen leider aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Eine Durchführung ist nach heutigem Stand nicht möglich bzw. nicht verantwortbar, teilt das Landratsamt Bad Kissingen mit.

Auch wenn sich das Infektionsgeschehen regional und überregional positiv entwickelt hat, gelten weiterhin Vorgaben zum Infektionsschutz. Einige sind bei einer Freizeitmaßnahme über einen Zeitraum von zwei Wochen nicht umsetzbar.

Alternativ gibt es das kurzfristige Sommer-Programm 2020 der Kommunalen Jugendarbeit.

Ab Mitte Juli finden Kinder und Jugendliche auf der Internetseite www.landkreis-badkissingen.de/11079 Angebote und Aktionen der Jugendarbeit. red