Der Soldaten- und Veteranenverein lädt zum Gottesdienst am Volkstrauertag ein. Er findet am Sonntag, 17. November, um 9.30 Uhr statt. Danach findet am Ehrenmal das Totengedenken mit Kranzniederlegung statt. red