Ein besonderes Ereignis war am vergangenen Sonntag eine "Musikserenade der besonderen Art" in Burgkunstadt. Eingeladen hatten dazu die Gruppe der historischen Stadtführung in Weismain, die Blaskapellen aus Burgkunstadt Weismain, Altenkunstadt zusammen mit der Stadt Burgkunstadt.
Modern, aber auch der volkstümlichen Blasmusik zugeneigt, zeigten sich die drei Kapellen von ihrer besten Seite. Aber auch sonst war einiges geboten. Allein der Regens-Wagner-Platz hinter dem Burgkunstadter Rathaus entpuppte sich als optimaler Austragungsort dieser Veranstaltung.


Ein paar Stunden

Bei herrlichem Frühlingswetter waren auch viele Besucher gekommen, um den Vorträgen zu lauschen und ein paar schöne Stunden zu verbringen.
Die Burgkunstadter Bürgermeisterin Christine Frieß (CSU) freute sich über das Engagement der Veranstalter und aller, die an der Organisation des Events beteiligt waren.