Die Band "ABBA today" kommt am Samstag, 20. April, in den Max-Littmann-Saal und nimmt ihre Zuhörer mit auf eine Reise in die 70er Jahre. Das Quartett präsentiert Hits wie "Money, Money, Money" und "Dancing Queen" oder "Gimme, Gimme, Gimme" von ABBA in einer einzigartigen Show. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. Die Show verheißt Glitzer, Glamour und einen Hauch von Nostalgie. Sie brilliert durch musikalische Professionalität, spritzige Choreografien und Moderationen. Gemeinsam mit dem Quartett werden die Zuhörer in die 70er Jahre zurückversetzt und erleben die Hits der Band erneut - nur im neuen Gewand: Elemente des ABBA-Pops verschmelzen in den neu arrangierten Hits mit dem Sound des neuen Jahrtausends und die Bühnenoutfits stehen der Exklusivität des ABBA-Originals in nichts nach. Die Band spielt ABBA-Songs auf Bühnen im In- und Ausland. Die beiden Sängerinnen Daniela Manske als Anni-Frid Lyngstad und Rebeca Giantz als Agnetha Fältskog bringen die Musik authentisch rüber. Mario Fischer spielt als Benny Andersson am weißen Klavier und Jens Kaufmann als Björn Ulvaeus Schlagzeug. Tickets für die Veranstaltung gibt es in der Tourist-Information Arkadenbau, unter Tel.: 0971/804 84 44, per E-Mail (kissingen-ticket@badkissingen.de) und in der Geschäftsstelle der Saale-Zeitung. Foto: Sarah Fröhling