Das zweite Themenwochenende in den Museen Schloss Aschach steht vor der Tür. Am Samstag, 6., und Sonntag, 7. August, heißt es: "Natur pur". Los geht es am Samstag um 15 Uhr mit einer Kräuterführung rund um das Schloss. Die Gäste begeben sich auf eine 1,5-stündige Erkundungstour mit Katja Reith und lernen heimische Kräuter kennen. Sie können Kräuter für Tee sammeln. Um 16 Uhr gibt eine Führung durch das Volkskundemuseum Einblicke in den einstigen Speiseplan der Rhöner Landbevölkerung. Zum Abschluss stellen die Teilnehmenden gemeinsam Kräuterbutter her und verkosten diese. Kleine und große Gäste können am Sonntag von 11 bis 14 Uhr gegen eine kleine Gebühr bunte Blumenkränze für zu Hause binden. Eine Familienführung durch das Volkskundemuseum zum Thema "Einkochen, Trocknen und Räuchern: Vorratshaltung damals und heute" begint um 15.15 Uhr. Anmeldung: Tel. 09708/ 704 188 20 oder E-Mail schloss.aschach@bezirk-unter

franken.de. red