Leicht verletzt wurde ein 20-jähriger Autofahrer bei einem Unfall in Salmsdorf. Am Donnerstag gegen 7.30 Uhr war der Schüler aus dem Landkreis mit seinem Skoda nach rechts aufs Bankett geraten. Er verlor die Kontrolle. Das Auto überschlug sich und landete in einem Acker neben der Fahrbahn. Dabei erlitt der junge Mann leichte Verletzungen an der Hand; er wurde durch den Rettungsdienst versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Das Auto wurde aus dem Acker geborgen. Der Schaden beträgt 2500 Euro.