Eine 38-jährige Skoda-Fahrerin brummte am Mittwoch um 10.15 Uhr einem 44-jährigen Opel-Fahrer ins Heck. Sie hatte übersehen, dass der Vordermann nach links abbiegen wollte und fuhr auf. An beiden Fahrzeugen entstand jeweils ein Sachschaden von rund 5000 Euro. Die Unfallbeteiligten wurden mit Verletzungen ins Klinikum Lichtenfels gebracht.