Am Dienstagabend wurde ein Skoda-Fahrer aus dem Landkreis Kronach mit seinem Fahrzeug in der Kulmbacher Straße angehalten und einer Kontrolle unterzogen. Hierbei stellten die Polizeibeamten fest, dass der 38-jährige Fahrer nach Alkohol roch. Ein Test ergab eine Atemalkoholkonzentration von 0,54 Promille. Auf den Mann kommen 500 Euro Bußgeld und ein einmonatiges Fahrverbot zu.