Am Freitag, 16. Oktober, findet im Struwwelpeter ein Skateboard-Workshop für Anfänger statt. Von 15 bis 17 Uhr zeigt der erfahrene Skateboarder "Billy" Grundlagen und erste einfache Tricks auf dem Brett. Bei unter zwölf Jahren alten Teilnehmer muss eine erziehungsberechtigte Person anwesend sein und Helm getragen werden. Wegen der Corona-Pandemie können keine Helme entliehen werden. Sie müssen ebenso mitgebracht werden wie das Skateboard und ein Mund-Nasen-Schutz.  Die maximale Teilnehmerzahl beträgt zehn Personen. Der Workshop ist kostenlos. Los geht es um 17 Uhr in der Scheune des Struwwelpeter Kronach in der Rodacher Straße. red