Eine Sitzung des Stadtrates der Stadt Bad Kissingen findet am Mittwoch, 28. April, um 18 Uhr im Rossini-Saal statt. Vor Eintritt in die Tagesordnung wird Oberbürgermeister Dirk Vogel die kommunale Dankurkunde des Freistaates Bayern an Richard Fix, Klaus Lotter und Bernhard Schlereth aushändigen. Die Urkunde wurde vom Bayerischen Staatsminister des Innern, für Sport und Integration, Joachim Herrmann, für das langjährige verdienstvolle Wirken in der kommunalen Selbstverwaltung verliehen. Weiter wird er die Vereidigung des Feldgeschworenen Stefan Heuring vornehmen. Auf der Tagesordnung stehen auch Genehmigungen, Bekanntgaben, Bewerbung der Stadt Bad Kissingen für die Landesgartenschau, Stadtplanung und Hochbau, Kommunales Denkmalkonzept für die Stadt Bad Kissingen und Neubau von vier Mehrfamilienwohnhäusern. Eine nicht öffentliche Sitzung folgt. sek