Vermutlich bereits am Abend des 21. Mai warfen bislang Unbekannte eine Scheibe eines Weinbergschuppens ein, schraubten ein Vorhängeschloss ab und entwendeten eine Holzbank. Die Hütte befindet sich in der Verlängerung der Karl-Kaiser-Straße. Ein Zeuge gab an, dass er in der Nähe drei Jugendliche sah, die mit einer hölzernen Bank hantierten, berichtet die Polizei. Der Wert der Beute beträgt etwa 50 Euro. Zudem entstand Sachschaden. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 09732/9060 entgegen. pol