Am Donnerstag, 12. September, findet ab 11 Uhr ein landesweiter Probealarm statt. In Zusammenarbeit mit der Integrierten Leitstelle Bamberg-Forchheim werden in der Stadt Baunach die örtlichen Sirenen ausgelöst, um deren Funktionstüchtigkeit zu überprüfen. Das Sirenensignal dient dazu, die Bevölkerung auf entsprechende Rundfunk- und Lautsprecherdurchsagen von Einsatzkräften aufmerksam zu machen. Das Landratsamt Bamberg bittet in der Mitteilung die Bevölkerung um Verständnis. In diesem Rahmen wird auch die neue Notfall-Informations- und Nachrichten-App "Nina" eingesetzt, teilt die Leitstelle weiter mit. red