Einen Abend nicht nur für Verliebte präsentiert die "Literaturbühne" aus Forchheim mit dem Programm "Bitte küssen ... - von Leidenschaft, Liebe und Erotik". Beginn ist am Freitag, 7. September, um 19.30 Uhr in Streitberg, Badcafé am Familienschwimmbad. Sinnlich wird es, wenn Melanie Friedrich, René Kraus und Rainer Streng die Schatzkiste der erotischen Literatur öffnen und sie - unterstützt und eingerahmt von Musik - darbieten. Die Literatur der Liebe und der Erotik ist mannigfaltig und vielfältig - und das nicht nur in Frankreich und Italien, die als die Hochburgen in diesem Bereich gelten. Bekannte Klassiker haben da ebenso ein Wörtchen mitzureden wie moderne Texte aus Lyrik und Prosa. Ein Wechselspiel zwischen Musik, Vortrag und Darstellung, das auch vor anspruchsvollen Kamasutra-Stellungen nicht Halt macht. Der Eintritt zu diesem Benefizabend kostet sechs Euro. Sämtliche Einnahmen und Spenden kommen dem Förderverein Familienschwimmbad Streitberg zugute. Bei schlechten Wetter findet die Veranstaltung im Café statt. red