Am Samstag, 13. April, um 19.30 Uhr, findet im Feuerwehrhaus in Förtschwind die Frühjahrsversammlung des Singvogel-Schutzvereins Förtschwind statt. Tagesordnungspunkte sind unter anderem die Ehrungen der Mitglieder für 10-, 25- und 50-jährige Vereinszugehörigkeit sowie die Vorstellung des Vogel des Jahres 2019 (Feldlerche). red