Am Samstag, 2. Dezember, ist die Musikschule Herzogenaurach mit dem Jazzchor, dem Gitarrenensemble "Erwachsene" und Stimmbildungsschülerinnen der Musikschule im Liebfrauenhaus (Erlanger Straße 35) zu Gast. Um 10 Uhr beginnt ein offenes Singen mit Advents- und Weihnachtsliedern im Festsaal. Wie letztes Jahr auch wird zu diesem Event die Kooperation mit dem Chor der offenen Behindertenarbeit der Lebenshilfe Herzogenaurach, ein wichtiger Beitrag sein. Die Lehrkräfte der Musikschule Anita Stierstorfer und Margit Denk (Gesamtleitung) freuen sich mit ihren Schülern auf eine gemeinsame musikalische Stunde mit den Bewohnern des Liebfrauenhauses und singfreudigen Gästen. red