Einfach auf den Kulmbacher Marktplatz gehen und in der bezaubernden Stimmung eines Sommerabends ein besonderes Konzert ungezwungen genießen. Diese Gelegenheit bietet sich am kommenden Freitag ab 20.30 Uhr.
Das Sinfonische Blasorchester Kasendorf präsentiert unter der Leitung von Thomas Eschenbacher traditionell am Vorabend der Bierwocheneröffnung unter dem Motto "Sinfonie rockt den Markt" seinen besonderen Sound der Blasmusik.
Auf den Notenpulten liegen Klassiker aus Swing und Rock, wie man sie selten zu hören bekommt. Ob Jung oder Alt, wer kommen will, braucht keinen Eintritt zu bezahlen, sollte aber gute Laune und natürlich gutes Wetter mitbringen. Denn das Open-air-Konzert des Sinfonischen Blasorchesters findet nur bei trockener Witterung statt. red