Herzogenaurach — Es ist Sommer, die Möglichkeit, viele schöne Dinge im Freien zu unternehmen. Die Stadtjugendkapelle hofft für Dienstag, 22. Juli, daher auf gute Bedingungen für ihr Open-Air-Konzert auf dem Freigelände des Musikvereins in der Eichelmühlgasse. Sie lädt herzlich zu einem bunten Programm sinfonischer Blasmusik ein.
Norbert Engelmann und Andrea Kürten haben ihre Orchester, die Bläserphilharmonie beziehungsweise das Jugendorchester, bestens darauf vorbereitet.
Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Die Zuhörer dürfen es sich mit eigenen Stühlen und Decken auf der Wiese gemütlich machen. Sollte das Wetter nicht mitspielen wollen, so ist der 28. Juli als Ausweichtermin geplant. red