Die Kirchengemeinde Heinersberg-Nordhalben lädt zu einem besonderen Gottesdienst am Pfingstmontag ein. Gottesdienste sind zurzeit nur sehr eingeschränkt möglich. Die Besucher müssen zueinander in großem Abstand sitzen. Deshalb ist in der Jubilate-Kirche in Nordhalben-Grund und in der St.-Johannis-Kirche Steinwiesen nur für 20 bis 25 Teilnehmer Platz. Alle müssen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen, was das Singen sehr behindert. Deshalb wird es gerade in diesen Zeiten ein besonderes Erlebnis sein, dass Silvia Wachter am Pfingstmontag, 1. Juni, den Gottesdienst um 9 Uhr in der Jubilate-Kirche musikalisch gestaltet. Mit ihren ermutigenden und zu Herzen gehenden Liedern wird sie dem gesprochenen Wort besondere Kraft verleihen. Der Gottesdienst wird über eine Anlage auch vor die Kirche übertragen. So können mehr Besucher am Gottesdienst teilnehmen. Stühle werden so aufgestellt, dass ein Abstand von 1,50 Meter voneinander gewährleistet ist. Besucher können auch eigene Stühle mitbringen und nach Anweisung des "Schutzteams" platzieren. red