von unserer Mitarbeiterin heike schülein

Kronach — Bei der Kommunalwahl habe man leider zwei Frauen aus dem Kronacher Stadtrat verloren, stellte Kreisvorsitzende Mathilde Hutzl bei der Kreisdelegiertenversammlung der Frauen-Union fest. "Allgemein ist die Situation von Frauen in den Gemeinde- und Stadträten im Landkreis nicht überwältigend", ärgerte sie sich. Sie bedauerte, dass Petra Öhring und Anita Swiduruk nicht mehr im Kreistag vertreten sind.
Der FU-Kreisverband Kronach zählt derzeit 218 Mitglieder, darunter einige neue.
Ausführlich ging Hutzl auf die vielfältigen Aktivitäten der letzten beiden Jahre ein. Die FU Kronach befasste sich dabei stark mit der aktuellen Pflege- und Betreuungssituation im Landkreis Kronach. Im April 2013 lud sie in diesem Zusammenhang Vertreter von Sozialdiensten und Berufsschulen zu einer Diskussion in die Kronacher Berufsschule.