Nach dem Party-Besucherrekord im vergangenen Jahr gilt auch für den Jahreswechsel 2018/19: Musik für jeden Geschmack, entspannte Atmosphäre und im gesamten Haus böllerfreie Zone auf 5000 Quadratmetern. Abtanzen oder mal eine Runde durchs Haus drehen und schauen, was in den anderen Areas passiert - alles, ohne hinaus in die Kälte zu müssen. Außer, es geht auf Mitternacht zu - da geht's auf die Terrassen des Cinecitta, um das neue Jahr zu begrüßen und die Lichter über Nürnberg zu bestaunen. An der Zentralbar soll der bewährte Mix aus Live-Band und DJ "Hook-Shot" punkten. Auf der Bühne kann mit "Rewerb" ausgelassen dem neuen Jahr entgegengefeiert werden. Abgerockt wird bei DJ "Sommi" in der Arena. Die Lounge-Bar ist die Adresse für all jene, die auf House- und Electro-Sounds stehen mit DJ "Markus D'Ambrosi". Ein Menü gibt es in der Trattoria (75 Euro), Ob noch Plätze verfügbar sind, kann unter Telefon 0911/206660 erfragt werden. red