Aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen gibt es in den Spielbanken Bayern aktuell nur sehr begrenzte Kapazitäten in den Spielsälen sowie im Gastronomie-Bereich. In einer Pressemitteilung weist Verena Ober, Leiterin Stabstelle Unternehmenskommunikation von Lotto Bayern daher darauf hin, dass an Silvester daher leider keine Specials oder andere Highlights in den Casinos angeboten werden können. Die Sicherheit der Gäste sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter habe höchste Priorität, heißt es weiter.

Vor dem Besuch einer der neun Bayerischen Spielbanken sei daher dringend die Auslastungsanzeige zu prüfen. Unter www.spielbanken-bayern.de kann die Live-Auslastung der einzelnen Spielbanken jederzeit eingesehen werden. red