Rödental — Die Sieger des Malwettbewerbes der VR-Bank Coburg wurden nun in der Grundschule Rödental-Mitte gekürt. Attraktive Preise wurden als Belohnung an die Schüler verliehen. Zum Thema "Immer mobil, immer online: Was bewegt dich?" haben vier Klassen der Grundschule Rödental-Mitte ihre Ergebnisse eingeschickt. Die besten drei Schülerzeichnungen aus jeder der teilnehmenden Klassen (2a, 3a, 4a und 4b) wurden besonders ausgezeichnet. Als Schulsieger ging Ben Forkel, Klasse 2a, hervor. Eine herausragende Leistung von Lena Engel, Klasse 4b, wurde nach München zum Landesentscheid weitergeleitet. Es gratulierten Christoph Rüger, der im Namen der VR-Bank die Preisverleihung übernahm, und Rektorin Christine Zetzmann den Siegern der Klassen und vor allem den Schulsiegern Ben Forkel und Lena Engel. red