Bamberg — In der Halle am Georgendamm haben die Hallenfußballturniere der DJK Don Bosco Bamberg um den Frankencup der U13- und U17 -Fußballerinnen stattgefunden. Vor zahlreichen Zuschauern sicherte sich bei den U13-Mädchen der RSV Drosendorf den Titel.
In einem spannenden Endspiel gelang dem RSV-Nachwuchs ein 1:0-Erfolg gegen die TSG 05 Bamberg. Im Halbfinale setzte sich Drosendorf gegen Vorra mit 2:0 durch. Im zweiten Halbfinale gewann die TSG gegen die SpVgg Reuth mit 1:0.
Die weiteren Platzierungen: 3. SpVgg Reuth, 4. DJK SC Vorra, 5. DJK Don Bosco Bamberg, 6. SV Ketschendorf/Coburg, 7. SV Gundelsheim, 8. ASV Sassanfahrt
Bei den U17-Mädchen setzte sich mit dem SC Adelsdorf verdient die beste Mannschaft durch. Im Endspiel musste sich der SV Ketschendorf/Coburg mit 0:2 geschlagen geben. Im Halbfinale setzte sich Adelsdorf mit 2:0 gegen Vorra durch und der SV Ketschendorf schlug die TSG 05 Bamberg mit 1:0.