Der Kreissiebenertag findet am Samstag, 20. Juli, in Breitbrunn im Rahmen der Feierlichkeiten zum Jubiläum des VfR Hermannsberg-Breitbrunn statt. Nach einem ökumenischen Gottesdienst in der Kirche Sankt Matthäus (ab 9.15 Uhr) beginnt die Tagung im Festzelt um 10.30 Uhr. Der Kreisobmann, der Landrat und die Ehrengäste sprechen. Die Ehrung der Jubilare und die Vereidigung der neuen Feldgeschworenen sind geplant. red