Von Montag, 8. Juni, bis einschließlich Montag, 15. Juni, findet die alljährliche Standfestigkeitsprüfung der Grabsteine auf dem Parkfriedhof Bad Kissingen und den einzelnen Stadtteilfriedhöfen statt. Bei der Prüfung werden die Grabsteine mittels eines Kipptesters auf Standfestigkeit geprüft, heißt es in der Mitteilung der Stadt weiter. sek