Rödental — "In Bewegung" lautet das diesjährige Motto des Schauturnens der SG Rödental. Am Sonntag, 13. Dezember, ab 15.30 Uhr beginnt die abwechslungsreiche Show aus Tanz, Turnen und Akrobatik in der Franz-Goebel-Halle. Mehr als 350 Talente der Turn- und Tanzabteilung erzeugen bewegende Momente mit ihrem einzigartigen Programm.
Auf der Gerätelandschaft lassen die Turnzwerge ihrer Bewegungsenergie freien Lauf. Ihre Beweglichkeit am Boden in Kombination mit anderen Geräten stellen nicht nur die Hula-Girls am dritten Advent unter Beweis, sondern auch "Rastlos" sowie die männlichen "Superhelden". Die Tanzgruppen der verschiedenen Altersstufen, das Tanzmariechen und die Gardetänzerinnen nutzen die Musik, um Emotionen zu wecken und das Publikum zu begeistern.
Auch die Gruppen "Wackelpudding trifft Flummi" und "Endlich Urlaub" der Turnabteilung nutzen die musikalische Untermalung zur Präsentation ihres turnerischen Talents in vielfältiger Weise. Die lebhaften und dynamischen Jumpers sowie weitere Teams vereinen ihren Bewegungsdrang mit beispielsweise Trampolin und Sprungtisch. Stufenbarren, Barren, Trampolin und Sprung nutzen nicht nur die Kunstturner, um zu demonstrieren, wie Kraft, Ausdauer und Ästhetik in Kombination zu vereinen sind.
Für das leibliche Wohl ist mit Süßem, Herzhaftem und einer Vielfalt an Getränken gesorgt. Eine Tombola bietet zudem attraktive Gewinne.
Karten für das Schauturnen gibt es sowohl im Vorverkauf ab Donnerstag, 10. Dezember, 14.30 Uhr, bei der Firma Carl Raumausstattung, Langer Rain 21 in Rödental, als auch an der Tageskasse.
Der Eintritt für Erwachsene beträgt sechs Euro, Kinder bis 15 Jahre zahlen vier Euro. Der Einlass zum diesjährigen Schauturnen in der Franz-Goebel-Halle ist ab 14 Uhr. red