Ein voller Erfolg war das Hauptschießen der Schützengesellschaft Kulmbach-Ziegelhütten.Vorsitzender Gerhard Neugebauer begrüßte die zahlreichen Schützinnen und Schützen zur Königskrönung und Preisverteilung des Hauptschießens in der Ludwig-Kerl-Schießanlage.
Er bedankte sich bei allen Helfern für die geleistete Arbeit, damit das Hauptschießen wieder ein voller Erfolg war. Besonders erwähnte er sportlichen Leiter Reinhard Schilhanneck, der die Durchführung und Auswertung des Schießens leitete.
Mit Spannung wurde die Königsproklamation erwartet. Dem letzten König Bernd Eichner wurde die Kette abgenommen und für seine Regentschaft gedankt.
Unter großem Beifall wurde Manfred Götz zum neuen König gekürt. 1. Ritter wurde Peter Bail. Schülerkönig ist Felix Aßmann. Jugendkönigin wurde Anna Eber, die leider die Auszeichnung nicht entgegen nehmen konnte, da sie sich mit der Schule auf einem Auslandsaufenthalt befand. 1. Ritterin wurde hier Nicolina Popp.
Ergebnisse: Fest LG-LP-SP: 1. Reinhard Mohr (Creidlitz; 50,8-Teiler), 2. Simone Trapper (Untersteinach; 58,8-Teiler), 3. Wolfgang Fischer (Gilde Kulmbach; 76,5-Teiler).
LG-Meister-Auflage: 1. Reinhard Mohr (104,5 Ringe), 2. Ute Dillinger (UT Bayreuth; 97,7 Ringe), 3. Hubert Schramm (SGZ; 96,6 Ringe). LG-Glück-Auflage: 1. Reinhard Mohr (28,4-Teiler), 2. Ute Dillinger (31,9-Teiler), 3. Hubert Schramm (44,1-Teiler). LG-Meister-Freihand: 1. Simone Trapper (98,5 Ringe), 2. Katja Linz (AT Neudrossenfeld; 96,7 Ringe), 3. Christoph Schmitt (SGZ; 87,0 Ringe). LG-Glück-Freihand: 1. Simone Trapper (63,7-Teiler), 2. Katja Linz (AT Neudrossenfeld; 74,9-Teiler), 3. Christoph Schmitt 89,1-Teiler). LP-Meister-Auflage: 1. Helmut Köhler (Mitwitz; 52,4 Ringe), 2. Reinhard Schilhanneck (SGZ; 52,4 Ringe), 3. Günther Dittebrand (SGZ; 51,3 Ringe). LP-Glück-Auflage: 1. Walter Keil (35,6-Teiler), 2. Helmut Köhler (65,5-Teiler), 3. Heinz Zeller (alle SGZ; 68,4-Teiler). LP-Meister-Freihand: 1. Valerius Rack (Tell Neudrossenfeld; 51,2 Ringe), 2. Norbert Puchtler (AT Neudrossenfeld; 51,1 Ringe), 3. Harald Grüner (Gilde Kulmbach; 50,2 Ringe). LP-Glück-Freihand: 1. Norbert Puchtler (56,8-Teiler), 2. Harald Grüner (68,3-Teiler), 3. Valerius Rack (91,5-Teiler). SP-Meister: 1. Gerhard Neugebauer (50,2 Ringe), 2. Klaus Escher (49,0 Ringe), 3. Marco Oettinghaus (alle SGZ; 47,3 Ringe). SP-Glück: 1. Klaus Escher (232,4-Teiler), 2. Thomas Kießling (308,7-Teiler), 3. Gerhard Neugebauer (alle SGZ; 530,1-Teiler). Reinhard Schilhanneck