Kreis Haßberge — Im Spitzenspiel der Fußball-B-Klasse Schweinfurt 8 setzte sich die SG Pfaffendorf/Gemeinfeld mit 4:2 gegen den FSV Oberhohenried durch. Die entscheidenden Treffer erzielte die SG in Überzahl.
Der SV Mechenried rückt nach dem klaren 4:0-Erfolg beim FC Klein-steinach II auf den zweiten Platz nach oben. Birnfeld unterlag dem TSV Burgpreppach II mit 2:4, der SV Friesenhausen II holte sich den ersten Sieg der Saison mit 2:0 beim FC Nassach II.
SG Pfaffendorf -
FSV Oberhohenried 4:2

Tore: 0:1 Born (5.), 1:1 Huttner (6.), 2:1 Huttner (16.), 2:2 Matatko (37.), 3:2 Deckert (47.), 4:2 Huttner (81.), Rote Karte: Gerber (44., Oberhohenried)
FC Kleinsteinach II -
SV Mechenried 0:4

Tore für Mechenried: 0:1 Bonengel (48.), 0:2 Klüpfel (55.), 0:3 Klopf (60.), 0:4 Eschbach (82.) sp